Kategorie: Fachbeiträge

Intuitiver Blindflug ist fehl am Platz – Das Zauberwort erfolgreicher Unternehmensführung heißt Controlling

Intuitiver Blindflug ist fehl am Platz – Das Zauberwort erfolgreicher Unternehmensführung heißt Controlling

Schwachstellen und Potenziale zeitnah aufspüren, Veränderungen am Markt frühzeitig erkennen und Fehlentwicklungen im Unternehmen vermeiden – das funktioniert gerade in der schnelllebigen Telekommunikationsbranche nur über systematisches Controlling. Hier die richtigen Fragen gestellt, liefert ein fachkundiges Controlling all die unternehmensrelevanten Daten, auf deren Basis verantwortungsbewusst geplant und Entscheidungen getroffen werden...mehr lesen

Nicht irgendwelche Zahlen, sondern die richtigen – Vorhandene Datenflut ist kein Garant für zielgenaue Auswertungen

Nicht irgendwelche Zahlen, sondern die richtigen – Vorhandene Datenflut ist kein Garant für zielgenaue Auswertungen

Berichte oder Reports sind in den meisten Unternehmen das probate Mittel, um aus nackten Zahlen Informationen zu machen – das ist bei TK-Anbietern nicht anders. Dazu nutzt das Controlling jede Menge Kennzahlen aus den eingesetzten Kunden- und Abrechnungssystemen und liefert die aufbereiteten Ergebnisse an Geschäftsführung und Fachabteilungen. Alle benötigten Daten sind ja sowieso vorhanden – aber was, wenn nicht?  Keine Frage: In den mehr lesen

15 Jahre sind eine lange Zeit – Und alles bleibt anders

15 Jahre sind eine lange Zeit – Und alles bleibt anders

Digitalisierung, Glasfaserverkabelung oder Bandbreiten von 350 MBit/s – was vor 15 Jahren noch als Utopie belächelt worden wäre, ist heute bereits Realität. Dafür haben sowohl die TK-Branche selbst als auch die Softwarehersteller der eingesetzten Spezial- und Branchenlösungen Beeindruckendes geleistet. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, welche Flexibilität und Anpassungsfähigkeit auch in Zukunft gefordert ist, um in diesem Markt...mehr lesen

Ein Blick in die Glaskugel – Der TK-Markt in zehn Jahren

Ein Blick in die Glaskugel – Der TK-Markt in zehn Jahren

Gastbeitrag von Frau Dr. Iris Henseler-Unger, Direktorin und Geschäftsführerin WIK GmbH und Geschäftsführerin WIK-Consult GmbH mehr lesen

Ein einziges Glasfaserkabel reicht – Mit Open-Access und S/PRI gegen Mehrfachausbau

Ein einziges Glasfaserkabel reicht – Mit Open-Access und S/PRI gegen Mehrfachausbau

Der Breitbandausbau mit Glasfaser kommt in Deutschland langsam aber sicher in Schwung. In vielen, oft regionalen Projekten entstehen vollständig neue Infrastrukturen, die immer öfter mit einem Glasfaseranschluss im Gebäude enden. Dabei kommt es in manchen Gebieten immer wieder zu gesamtwirtschaftlich betrachtet unsinnigen parallelen Erschließungen durch mehrere Anbieter. Während der Großteil der Bevölkerung noch auf Glasfaser warten...mehr lesen