Referenzen Telekommunikation

Viele Kunden vertrauen bereits seit mehr als zehn Jahren den Lösungen von KONZEPTUM.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Kundenprojekten aus verschiedenen Bereichen. Weitere Referenzen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

abalon telecom

abalon telecom Logo
Einführung eines Billingsystems in einem mehrsprachigen Kundenumfeld

Als Unternehmen in der Schweiz betreut abalon Kunden, die Deutsch, Französisch und Italienisch als Muttersprache haben. Im Jahr 2001 besteht daher die Anforderung, alle Kundendokumente in der jeweils passenden Muttersprache zu erstellen, allen voran die monatliche Rechnung.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


CSN

CSN Logo
Abrechnung von Webconference-Produkten

Die CSN wurde 2001 gegründet mit dem Anspruch, Telekonferenzen und Onlinepräsentationen für Unternehmen auf einfachste Art und Weise zu initiieren und zu steuern. Bereits 2002 wickelt CSN Telefon- und Onlinekonferenzen mit bis zu 1000 Teilnehmern ab.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


Elektrizitätswerk Goldbach-Hösbach

Elektrizitätswerk Goldbach-Hösbach Logo
Einführung von KONZEPTUM 6 bei den Elektrizitätswerken Goldbach-Hösbach

Mit der phasenweisen Einführung von KONZEPTUM 6 wurde die bestehende Systemlandschaft teilweise erneuert sowie mittel- und langfristig erweitert, um dem hohen Service- und Qualitätsanspruch weiterhin gerecht werden zu können.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


EnoCom

EnoCom Logo
EnoCom setzt auf KONZEPTUM 6 Billing & Rating

In 2014 erweitert EnoCom Ihr bestehendes Portfolio um einen neuen Geschäftsbereich. Als Telefónica Serviceprovider sollen Mobilfunkverträge über die BREKO e.G. im O² Netz angeboten werden. Da EnoCom bisher nicht als Telekommunikationsprovider agiert, benötigte EnoCom zu diesem Zweck ein vollumfängliches Business-Support-System.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


GVG Glasfaser

GVG Glasfaser Logo
Von der Vermarktungsphase bis zur Rechnung mit KONZEPTUM 6

Zum Zeitpunkt der Systemeinführung von KONZEPTUM 6 befindet sich GVG Glasfaser bereits in der Vermarktungsphase der ersten Bauabschnitte im mittleren Schleswig-Holstein.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


HFO Telecom

HFO Telecom Logo
Realisierung der Vodafone Festnetzanbindung; Rating, Billing, Provisioning

Die billingsolutions ermöglicht den eigenen Kunden und den Firmen innerhalb der HFO-Gruppe das Reselling von Telekommunikationsangeboten. Neben eigenen Leistungen kauft BSO dazu Fremdleistungen von Netzbetreibern ein bzw. realisiert deren technische Anbindung.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


JKR Gruppe

JKR Gruppe Logo
Internet – Telefonie – Mobilfunk mit KONZEPTUM 6

Um den Prozessablauf beginnend mit der Kunden- und Vertragsverwaltung, über die Erstellung der Endkundenrechnungen bis hin zur Verwaltung und Versand der dazugehörigen Hardwareprodukte abdecken zu können, wurde KONZEPTUM 6 eingeführt.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


Median Telecom

Median Telecom Logo
KONZEPTUM SBV-Server - on premise

Netzbetreiber und Telefonieanbieter müssen sich einer Vielzahl gesetzlicher Anforderungen stellen. So schreibt die Bundesnetzagentur im § 112 des Telekommunikationsgesetzes genaue Mindestanforderungen für Auskunftsersuche in Deutschland vor.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


Stadtwerke Flensburg

Stadtwerke Flensburg Logo
Zukunft Glasfaser: KONZEPTUM 6 steuert die Geschäftsprozesse

Seit September 2016 erweitern die Stadtwerke Flensburg ihr Glasfasernetz und stellen es nun auch nach und nach allen Privathaushalten in Flensburg, Glücksburg und Harrislee zur Verfügung.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


TELCAT MULTICOM

TELCAT MULTICOM Logo
„Alles aus einer Hand“

„Alles aus einer Hand“ lautet das prägnante Motto von TELCAT MULTICOM gegenüber ihren Kunden. Im Jahr 2002 gilt dieser Leitgedanke ebenso auch für die Suche nach einem Dienstleister, der alle Bereiche der TELCAT Geschäftsanforderungen rund um das eigene Telekommunikationsangebot mit einer Gesamtlösung abdecken kann.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


tkrz Stadtwerke Emsdetten

tkrz Stadtwerke Emsdetten Logo
Abrechnung von Triple-Play-Diensten mit KONZEPTUM 6

Mit KONZEPTUM 6 wurde ein CRM- und Billing-System eingeführt, um die tkrz-Anforderungen vor allem im Bereich „FTTC“ zu erfüllen.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


TWL-KOM GmbH

TWL-KOM GmbH Logo
ITK-Lösungsanbieter vertraut auf KONZEPTUM 6

Der Fokus liegt auf der Einführung eines Systems zur vollumfänglichen Kunden- und Vertragsverwaltung sowie auf der Abrechnung sämtlicher Leistungen aus den unterschiedlichen Geschäftsbereichen der TWL-KOM.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


Vater Service4Net

Vater Service4Net Logo
White-Label-Plattform mit KONZEPTUM 6

Das Hamburger Unternehmen Vater Service4Net unterstützt Unternehmen dabei, schnell und effizient Telekommunikationsprodukte unter eigenem Label an den Markt zu bringen. Im Rahmen einer systemtechnischen Neuausrichtung wurde KONZEPTUM 6 (K6) die Basis der mehrmandantenfähigen White-Label-Plattform der VaterService4Net.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF


Vodafone Deutschland

Vodafone Deutschland Logo
Postpaid Rating-Engine für Festnetzersatzprodukt

Vodafone WXO (vormals allmobility Deutschland GmbH) realisiert für Partner in deren Namen überwiegend Prepaid-Mobilfunkangebote, z. B. „Bild mobil“. Neben diesen Prepaid-Brand-Lösungen sollen künftig auch neue Mobilfunk Postpaid-Lösungen angeboten werden, beginnend mit der Realisierung eines Festnetzersatzproduktes.

» Weitere Details zur Referenz
» Download als PDF