CSN

CSN Logo

Abrechnung von Webconference-Produkten

Die CSN wurde 2001 gegründet mit dem Anspruch, Telekonferenzen und Onlinepräsentationen für Unternehmen auf einfachste Art und Weise zu initiieren und zu steuern. Bereits 2002 wickelt CSN Telefon- und Onlinekonferenzen mit bis zu 1000 Teilnehmern ab.

Um die angebotenen Leistungen von Anfang an automatisiert abrechnen zu können, soll ein Billingsystem eingeführt werden. Die notwendige Hardware Infrastruktur will CSN nicht zur Verfügung stellen bzw aufbauen, um somit Zeit zu sparen und die Anschaffungskosten zu minimieren.

Besondere Herausforderungen

  • Die CSN-Web-Conference-Plattform generiert vergleichbar zu Telefongesprächen Transaktionsdatensätze über die geführte Konferenzen.
  • Die CSN-Web-Conference-Plattform fordert die Verwendung der TKspezifischen Abrechnung für TK-fremde Transaktionen

Nach Einführung von KONZEPTUM Billing & Rating

  • Einführung als Software-as-a-Service durch KONZEPTUM.
  • Hoher Automatisierungsgrad der monatlichen Abrechnung.
  • Praktisch kein Personalbedarf für Systemadministratoren.
  • Nur geringer Personalbedarf für die Erstellung der Kundenrechnungen

Nächste geplante Schritte:

Keine konkreten Erweiterungen des Abrechnungssystems geplant. Die Lösung arbeitet seit Jahren stabil, Anpassungen sind praktisch keine notwendig.

» Download als PDF
» www.csn-gmbh.de