Telcotalk Q4-2018 Kernthema: »Regionaler Breitbandausbau«

Telcotalk Q4-2018 Kernthema: »Regionaler Breitbandausbau«
Telcotalk Q4-2018 Kernthema: »Regionaler Breitbandausbau«

Grundversorgung 2020: Strom, Wasser und superschnelles Netz Es ist einfach Fakt: Firmen und Bürger fordern Breitband. Eine leistungsfähige Breitbandversorgung ist deshalb ein unverzichtbarer Standortfaktor im Wettbewerb der Regionen um die Ansiedlung von Unternehmen und Familien. Hier leisten bereits viele kommunale Unternehmen einen wichtigen Beitrag, indem sie sich beim Ausbau hochleistungsfähiger Glasfaserinfrastruktur engagieren – Tendenz steigend. Grund genug, sich mit dem Thema Breitbandausbau in unserer neuen Ausgabe intensiver zu befassen und Lösungen zu präsentieren.

In unserem ersten Fachbeitrag »Einstieg ins Glasfasergeschäft – Parallel zum Netz benötigte Systeme und Prozesse aufstellen« gehen wir der Frage nach, warum die Auswahl und Realisierung der notwendigen Komponenten eine komplexe Angelegenheit sind.

Der zweite Part »Der Wind hat sich gedreht – Volle Fahrt für Open Access« zeigt anschaulich, dass es sich lohnt, frühzeitig die Weichen für eine Open-Access-Vermarktung zu stellen.

Ergänzend dazu der Expertenkommentar von Jürgen Magull, Geschäftsführer der BREKO Einkaufsgemeinschaft eG.

Freuen Sie sich abschließend auf das Interview mit Frau Katherina Reiche, Geschäftsführendes Präsidialmitglied und Hauptgeschäftsführerin des VKU.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der zehnten Ausgabe unseres Newsletters Telcotalk!

Sie sind noch nicht im Mailingverteiler und haben Interesse an unserem Printnewsletter Telcotalk?

Wir nehmen Sie gerne in den Verteiler auf und senden Ihnen Ihr persönliches Exemplar sowie die letzten Ausgaben postalisch zu.

Mailen Sie uns, Sie erreichen uns zu Themen rund um diesen Newsletter unter:
telcotalk(at)konzeptum.de