KONZEPTUM Telcotalk Q4-2014 Titelthema: "Die Komplexität der Vielfalt"

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu. Höchste Zeit also für die fünfte Ausgabe unseres Printnewsletters Telcotalk.

Titelthema der aktuellen Herbstausgabe: „Die Komplexität der Vielfalt“

Aus der Sicht eines Telekommunikationsproviders fragen wir uns im ersten Beitrag Multiplay und Bündeltarife – Umsatzretter oder Komplexitätsmonster, inwieweit Bündelangebote den ständig weiter sinkenden Margen entgegenwirken und was es in diesem Zusammenhang zu berücksichtigen gilt.

Wie wichtig es ist, bei steigender Produktvielfalt die Lieferantenleistungen zu kontrollieren und welche Prozesse dafür etabliert werden sollten, beschreibt der zweite Beitrag Transparenz dank Cost Assurance – Durchblick statt Nachsicht.

Als Interviewpartner in dieser Ausgabe begrüßen wir sehr herzlich Herrn Univ.-Prof. Dr. Torsten J. Gerpott. Bezugnehmend auf den ersten Fachbeitrag beleuchtet der Branchenexperte die Entwicklungen des Marktes sowie das erforderliche Diensteangebot eines TK-Providers. Prof. Dr. Gerpott ist seit 1994 Leiter des Lehrstuhls Unternehmens- und Technologieplanung mit Schwerpunkt Telekommunikationswirtschaft an der Universität Duisburg-Essen.

Zum Interview: Muliti-Play im Visier - Auf in den Wettkampf?

Sie sind noch nicht im Mailingverteiler und haben Interesse an unserem Printnewsletter Telcotalk?

Wir nehmen Sie gerne in den Verteiler auf und senden Ihnen Ihr persönliches Exemplar sowie die letzten Ausgaben postalisch zu.

Mailen Sie uns, Sie erreichen uns zu Themen rund um diesen Newsletter unter: telcotalk@konzeptum.de