Konzeptum Telcotalk live – gelungener Branchentreff

Telcotalk #live

In entspannter Atmosphäre fand am 28. September 2017 mit 59 Teilnehmern der erste Konzeptum Telcotalk live Event in Koblenz statt – bundesweit waren 30 Firmen unserer Einladung zu diesem Branchentreff gefolgt, von Flensburg bis in die Schweiz.

Im 10. Stock des Hotel Mercure mit herrlicher Aussicht auf die Stadt, das Schloss und die Festung Ehrenbreitstein, informierten wir als professioneller Lösungsanbieter für den ITK-Markt Kunden, Interessenten und engste Geschäftspartner unter anderem über das aktuelle Portfolio und die anstehenden Produktinnovationen für unser Business-Support-System KONZEPTUM 6.

Praxisorientierte Vorträge zu wichtigen Themen der Branche, etwa ein prozessgeführter Anbieterwechsel mit der Schnittstelle WBCI, die Automatisierung von Anschaltprozessen oder wertvolle Tipps für ein effizientes Reporting und Controlling in der ITK sorgten bei den Teilnehmern ebenso für Spannung, wie der Gastvortrag der ProSec Networks, die mit eindrucksvollem Live-Hacking oft vorhandene Sicherheitslücken demonstrierten. Erfahrungsberichte aus realen Projekten und Expertenstatements rundeten den Tag ab.

Besonderen Anklang fand die kundenorientierte Aktion „Aus Namen werden Gesichter“. In einer kurzweiligen Präsentation stellte unser Konzeptum-Urgestein und Gründer Gerhard Schug die einzelnen Kolleginnen und Kollegen vor, die unsere Kunden und Interessenten normalerweise nur vom Telefon her kennen. Mit diesem Blick hinter die Kulissen untermauerten wir einmal mehr unseren Anspruch, dass regelmäßige Kommunikation und stetiger Austausch mit Geschäftspartnern für uns keine leeren Worte sind, sondern eine feste Säule der Firmenphilosophie.

Fotos: Robert Wagner, Riba Business Talk